Samsung Note 20 Ultra Schutzfolie Vergleich

Die besten Samsung Galaxy Note 20 Ultra Schutzfolien im Vergleich

Nichts ist schlimmer als ein voll gekratztes Display. Besonders bei einem größeren Premium-Gerät wie bei dem Note 20 Ultra kann das sehr unangenehm sein. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach der besten Displayschutzfolien gemacht. Auf unserem Note 20 Ultra Schutzfolie-Vergleich haben wir die unserer Meinung nach besten Anbieter für Dich aufgelistet.

Auch wenn es sich beim Note 20 Ultra um das erste Smartphone handelt, bei dem Gorilla Glass 7 vorne verbaut ist, ist nach wie vor die Nutzung einer Schutzfolie sehr zu empfehlen. Denn laut dem Kratz-Test von Computer Bild können nämlich Versbrachspuren relativ schnell entstehen. Außerdem minimiert eine Schutzfolie das Risiko eines Displaybruches.


Samsung Galaxy Note 20 Ultra Schutzfolie-Vergleich

 Platz 1Platz 2Platz 3
samsung-note-20-ultra-panzerglasgalaxy-note-20-schutzfoliegalaxy-note-20-ultra-folie-test
MarkeQITAYOLKAloMit
Beschreibung Schutzfolie
und Kamera-Panzerglas
Schutzfolie
und Kamera Panzerglas
Schutzfolie
und Kamera Panzerglas
Garantie180-TageKeine AngabeKeine Angabe
MaterialWeich TPU
Weich TPUWeich TPU
Jetzt auf Amazon kaufen! zu Amazon* zu Amazon*
zu Amazon*

Weitere Modelle: Galaxy Note 10

* Alle Angaben ohne Gewähr.


So kannst Du eine geeignete Displayschutzfolie finden

Folien aus TPU sind zwar nicht so robust wie Panzerglas, haften dafür aber am besten an den Rändern des Galaxy Note 20 Ultra

Die Aufgabe, eine passende Schutzfolie für das Note 20 Ultra zu finden, hat sich deutlich schwerer als erwartet gezeigt! Denn aufgrund der abgerundeten Ränder des Gerätes sind üblichen Folien aus Echtglas nicht wirklich geeignet. Panzergläser haften leider nicht!

Als Alternative bleiben weiche Schutzfolien aus synthetischen Materialien. TPU-Silicon hat sich dabei zwischen den bekanntesten Marken gut etabliert. TPU-Folien sind weich und sehr flexibel. Diese sind zwar nicht so robust wie Panzerglas, haften dafür aber am besten an den abgerundeten Rändern des Samsung Galaxy Note 20 Ultra. Displayschutzfolien aus TPU schützen den Bildschirm vor Kratzern und minimieren zudem das Risiko eines Displaybruches. Damit das Gerät besser geschützt wird, empfehlen wir zudem, eine Handy-Hülle zu nutzen!


Auswahlkriterien

Um eine eignete Schutzfolie zu finden, achte auf folgende Kriterien:

  1. Garantie

    Eine Hersteller-Garantie ist ein sehr gutes Zeichen dafür, dass der Anbieter an seine Produkten glaubt. Deswegen solltest Du Folien mit einer Garantie von mehreren Monaten bevorzugen.

  2. Keine Fake-Reviews

    Viele Anbieter haben jede Menge Fake-Reviews! Lass dich nicht von der Anzahl an Reviews nicht beeindrucken. Wenn Du diese aufmerksam liest, wirst Du schnell merken, dass einige sogar um komplett andere Produkte gehen. Lese lieber die negativen Reviews und achte darauf, wie der Hersteller auf diese reagiert. Antwortet er auf diese? Bietet er seinen Kunden Ersatzprodukten? Oder werden diese einfach ignoriert?

  3. Kundenservice auf Deutsch

    Es ist zwar kein Muss aber ein Kundenservice auf Deutsch erleichtert die Kommunikation in Fall von Reklamationen.


Unterschiede zwischen dem Note 20 und dem Note 20 Ultra

Galaxy-ModellGalaxy Note 20Galaxy Note 20 Ultra
galaxy-note-20galaxy-note-20-ultra
Display6,7 Zoll (OLED)6,9 Zoll (OLED)
Auslösung2400 x 1080 Pixel (393 ppi)3088 x 1440 Pixel (496 ppi)
Maße161,6 x 75,2 x 8,3 mm164,8 x 77,2 x 8,1 mm
Gewicht192 g208 g
CPUExynos 990Exynos 990
Speicher256 GB (nicht erweiterbar)256/512 GB (erweiterbar)
RAM8 GB12 GB
5Gjaja
Wasserdichtjaja

Anbringung

Die Anbringung einer Galaxy Note 20 Ultra Displayschutzfolie kann etwas überfordernd sein. Aber keine Sorge! Zum Glück gibt es gute Videoanleitungen, die es einem den Prozess erleichtern. Folgendes Video erklärt, wie man eine Folie am besten installiert:

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*